Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein

Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein

Die Flüchtlingshilfe Liechtenstein (FHL) ist ein gemeinnütziger Verein und steht ein für den Schutz von Flüchtlingen und Schutzbedürftigen, für Respekt, Offenheit und Toleranz gegenüber Menschen, die in Liechtenstein um Aufnahme ersuchen.

  • Die FHL setzt sich weiter ein für die Verwirklichung der Grund- und Menschenrechte und die Einhaltung der Genfer Flüchtlingskonvention. Mit ihrem Engagement will sie einen Beitrag leisten  zur Stärkung der Solidarität mit allen von Flucht, Folter, Vertreibung, Not und Fremdenfeindlichkeit betroffenen Menschen dieser Welt.

    Kernaufgabe der FHL ist die Führung des  Aufnahmezentrums für Flüchtlinge, die Unterbringung und Betreuung der Asylsuchenden und Schutzbedürftigen im Auftrag der Regierung.