Concordia-Club Liechtenstein

Concordia-Club Liechtenstein

Seit 2008 betreut Karl Jehle mit seinem Concordia- Club in Rumänien 15 Zentren mit 450 Kindern/Jugendlichen. Seit Anfang 2015 betreut er auch verschiedene soziale Projekte im Roma- Viertel in Ploiesti, Odobesti und Bukarest. In diesen Zentren finden ehemalige Strassenkinder und Kinder aus schwierigen sozialen und armen Verhältnissen eine familienähnliche Struktur vor wie in einem Kinderdorf oder Tagesstätte.

  • Karl Jehle ist mehrmals jährlich vor Ort, betreut dort die Projekte und bespricht die anstehenden Fragen und Probleme mit den zuständigen Teams. Nachhaltigkeit ist sein oberstes Gebot. So hat er es sich zur Pflicht gemacht, sämtliche Waren und Hilfsgüter, die er auftreibt und nach Rumänien transportiert, vor Ort selber an die Bedürftigen zu verteilen (Bazare). Auch die Spendengelder werden von ihm persönlich und projektbezogen eingesetzt.