Drink & Donate

Ziel und Zweck der Organisation

Drink & Donate ist ein gemeinnütziger Verein, der durch den WATERFOOTRPINT LIECHTENSTEIN Spenden sammelt, um Trinkwasserprojekte zu bauen, damit Menschen eine nachhaltige Gesundheit bekommen, die Sterblichkeit verringert wird und ein einfacher Wohlstand entsteht, auch wenn es nur sauberes Trinkwasser ist. Das Ziel von WATERFOOTPRINT LIECHTENSTEIN ist es, für jeden Einwohner Liechtensteins einem Menschen in Not ein Leben lang Zugang zu sauberem Trinkwasser zu schaffen: also die Lebensbedingungen von rund 38’500 bedürftigen Menschen zu verbessern. Liechtenstein leistet damit einen wichtigen Beitrag, das Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser zu erfüllen.

 

Gründungsjahr / Aktiv seit: 2010

 

Vorstand und Mitarbeitende:

Andreas Batliner Präsident, Dominik Risch Mitglied Vorstand, Gaston Jehle Geschäftsleiter

 

Projektorte und -aktivitäten

Projektegebiete sind Nepal, Tansania, Bangladesch, Äthiopien und Madagaskar. Bau von 924 Trinkwasserbrunnen-/pumpen für 28 Dörfer, 30 solare Wasser-Desinfektionssysteme für Schulen und Spitäler, Ausbildung von 226 Brunnenbauer. Detaillierte Informationen gibt es unter: https://www.waterfootprint.li/trinkwasserprojekte

 

Art der Organisation 

Ein Teil der Spenden geht an die Verwaltungskosten. Zusätzlich bekommen D&D von gemeinnützigen Stiftungen finanzielle Unterstützung. Die Trinkwasserprojekte werden mit folgenden Organisationen umgesetzt: HELVETAS, SKAT Foundation und Waterkiosk.

 

Angebot von Praktikumsplätzen: Nein

 

Spendeneinnahmen 2019: CHF 487'347.00

 

Kontakt

Drink & Donate Zürich Zweigniederlassung Planken
Gaston Jehle
Auf der Egerta 12
9498 Planken
g.jehle@waterfootprint.li

https://www.waterfootprint.li

Drink & Donate

  • Bildinfo folgt

Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Liechtenstein  |  info@entwicklungszusammenarbeit.li  |  www.entwicklungszusammenarbeit.li

© 2021 Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Liechtenstein   

Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz