Ziel und Zweck

Der Verein unterstützt gemeinnützige Projekte für hilfsbedürftige Menschen in der Demokratischen Republik Kongo. Der Verein ist religiös und politisch unabhängig. Dieser gemeinnützige Zweck ist unwiderruflich.

 

Gründungsjahr

Unser Verein wurde am 19. Oktober 2012 gegründet.

 

Unser Verein setzt sich wie folgt zusammen

Carmen Egger, Präsidentin

Simon Egger, Vice-Präsident

Birgit Bartels, Kassierin

Rita Matt, Beisitz


Projekte und Aktivitäten

Der Verein unterstützt soziale Projekte in der Schulbildung und der gesundheitlichen Grundversorgung in Mbata-Nkenge und Mayanga im Bezirk Songololo, Demokratische Republik Kongo.

 

Projekte 2017

 

  • Unterstände für Kochgelegenheit und Lagerraum: Die Schulkinder in Mbata-Nkenge bereiten Ihre Mahlzeiten selbst zu. Während den Regenzeiten haben sie keine Möglichkeit ihre Mahlzeiten an einem geschützten Ort zuzubereiten und folgedessen gehen sie ohne Mahlzeiten zu Bett. Mit einem Bau von zwei Unterständen können sie ihre Mahlzeiten an einem geschützten Ort zubereiten und ihre mitgebrachten Lebensmittel lager
     
  • Renovation von bestehendem Gebäude: Im Jahr 2015 konnten wir die ersten Solaralagen in Mbata-Nkenge installieren. Eine Solaranlage montieren wir auf das bestehende Gebäude des Schuldirektors. Das Dach war damals schon in einem sehr schlechten Zustand und wir wussten, dass wir in absehbarer Zeit eine Renovation des Gebäudes durchführen müssen, damit das Gebäude erhalten werden kann.

 

Art der Organisationen

Wir setzten die Projekte mit Abbé Janvier Nginadio, Priester der Diözese Matadi, um.

Die Projekte finanzieren wir mit Spenden und Unterstützung vom LED.

 

Angebot von Praktikumstellen

Leider haben wir im Moment noch keine Möglichkeit Praktikumsplätze anzubieten, da bis anhin kein Haus für die Infrastruktur besteht.

 

Kontakt                  

info@nsalasani.li

www.nsalasani.li 

Nsalasani e.V. Ruggell

  • Bild 1: Schulkinder der Primarschule Mayanga

    Bild 2: Primarschule Mayanga

    Bild 3: Lehrmittel Primarschule Mayanga

    Bild 4: Vorstand Nsalasani mit Abbé Janvier

     

Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Liechtenstein  |  info@entwicklungszusammenarbeit.li  |  www.entwicklungszusammenarbeit.li

© 2019 Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit in Liechtenstein   

Impressum  |  Rechtliches  |  Datenschutz